schönes kraftvolles Haar

schönes kraftvolles Haar

glänzendes und kräftiges Haar

Welche Frau hätte nicht gerne schönes kraftvolles Haar und damit  die berühmte „Löwenmähne“?  Um Ihrem Haar die nötigen Voraussetzungen zu geben, bietet sich die Eigenbluttherapie oder auch PRP genannt, an.

Sie ist eine effektive Methode, um Haarausfall entgegenzuwirken und regenerative Prozesse anzuregen. Es wird eine geringe Menge Blut abgenommen und entsprechend aufbereitet. Danach wird das hoch effektive Serum wieder direkt in Kopfhaut injiziert. Das Serum enthält viele Wachstumsfaktoren und Regenerationsmechansimen werden angeregt.

Da es sich um einen Regenerationsprozess handelt, reicht eine einmalige Behandlung nicht aus. 3-4 Behandlungen werden in kürzeren Abständen empfohlen, danach reicht eine jährliche Auffrischung.

Sehr gute Erfolge erzielt man durch eine Kombination mit der Mesotherapie. Durch das PRP werden Wachstumsfaktoren angeregt und der Haut zurückgegeben und mit der Mesotherapie werden spezielle Wirkstoffe für das Haar zusammengestellt und in die Kopfhaut injiziert. Das Haar wird generell durch die Wirkstoffe widerstandsfähiger und kräftiger.

Beide Therapieformen  – Eigenbluttherapie und Mesotherapie – werden ebenfalls auch für das Gesicht, den Hals, das Dekolleté und die Hände eingesetzt.