Collagen-Behandlung

Collagen-Behandlung

Collagen-Behandlung
Collagen-Behandlung

Die mit Linerase durchgeführte Collagen-Behandlung macht die Haut an Gesicht, Hals, Dekolleté, Handrücken und allen anderen Körperregionen, die an Spannkraft und Elastizität eingebüßt haben, wieder straff und fest.

Collagen ist ein Protein das an vielen Stellen des menschlichen Körpers vorkommt: Es befindet sich im Bindegewebe, in den Knorpeln, in den Knochen, in den Zähnen und im Großteil der Haut.

Durch UV-Belastung wird das Collagen mit der Zeit verändert und abgebaut, so dass die Haut schlaff, kraftlos und faltig wird.

Linerase kann die Funktionsfähigkeit des natürlichen Collagens regenerieren. Sein Hauptbestandteil ist ein gereinigtes Collagen Typ I, das die gesamte Struktur der Collagenfasern im Körper nachbildet. Die Linerase-Lösung wird im Bereich des Gewebeschadens in die Haut injiziert und aktiviert die natürliche Produktion des Collagens. Nach ca. 4 Behandlungen (jeweils im 14tägigem Abstand) regeneriert sich der Gewebeschaden vollständig.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Kein Allergietest notwendig

Ergebnis ist innerhalb weniger Tage sichtbar

nachhaltige, schnelle Verbesserung der Hautstruktur

breites Indikationsspektrum

 

Über die Möglichkeiten der Collagen-Behandlung beraten wir Sie gern persönlich in einem kostenlosen Vorgespräch.